Dixie-Reise Mai 2018

Es erwarten Sie gesellige Tage in Italien mit Dixie live und vielen Highlights. » mehr Infos & Buchung

Suchen:

Tagebuch vom 13.6. -19.7.2017

Schöne Termine, tolles Video und…..Hinweis auf eine schöne Reise!

 

13.6. Buchvorstellung in Villingen!

Da gibt es die wunderbare Bärbel Brüderle und die ist Vorsitzende der Muedersprochgruppe…und Bärbel hat extra für mich eine Buchvorstellung organisiert- es war Klasse!

 

14.6. Mit Philipp Moehrke im Hotel Kesslermühle in Hinterzarten!

Dieses Mal hatten wir es schwer….Stinkstiefelehepaar im Publikum!!!

Aber…es ging nochmal gut!

 

17.6. Helmut Dold moderiert den Lahr-Tag in Bad Herrenalb!

Es wurde eine wunderbare Show mit unserem Kinderzirkus, dem „Rosenkönig“ Lothar Wildt, der Chrysanthemenkönigin und der sehr guten Bigband W….und mit dieser Band durfte ich „Mäckie Messer“ spielen und singen.

Und davon gibt es sogar ein richtig tolles Video!!!

 

23.6. Mit Claudia und Philipp Moehrke beim Sekt-und Weinfestival in Ebringen!

Da hat alles gestimmt-tolles Wetter, tolles Ambiente, tolles Publikum!!

 

25.6. Mit Helmut Dolds Dixiequartett in Offenburg-Bühl!

Ein Klassefrühschoppen mit ganz exzellenter Tontechnik und..meine Kollegen Ernst, Berthold und Jimmy in Spitzenform!!

 

 

29.6. Mit Berthold Klein und Wolfgang Mörike in Freiburg beim Verband der deutschen Unternehmerinnen!

Eine tolle Veranstaltung im Konzerthaus…edel, edel….

 

30.6. Mit Harald Schwer in Wolfach!

100 Jahre Klinikum Wolfach…viele Reden, langer Festvortrag und….sehr guter Swing mit Harald am Klavier….De Hämme war auch dabei!! Superapplaus!

Kurios: auf der Toilette sprach mich ein Mann an: „Hämme! Ich hab garnit gwisst, dass Du au Jazz machsch!“ Da hörts doch auf, oder?

 

12.7. Mit Philipp Moehrke in der Kesslermühle!

Superpublikum!! Ganz ohne Stinkstiefel und….eine Dame erzählte mir nach dem Konzert den Witz des Jahres!

 

Drei Jungs sitzen auf einer Mauer und bestaunen einen roten Ferrari!

Einer sagt: „Wenn ich groß bin, werde ich Fußballprofi beim SC Freiburg, verdiene ganz viel Geld und kaufe mir auch einen roten Ferrari!“ Der zweite Junge meint: „Und wenn ich groß bin, werde ich Manager, verdiene ganz viel Geld und kaufe mir einen roten Ferrari!“ Der Dritte sagt: „Wenn ich groß bin, werde ich Prostituierte…ich weiß zwar nicht, was das ist, aber…meine Schwester ist das..und ihr gehört der rote Ferrari!“

Herrlich, oder?

 

Jetzt komme ich zur Reise!! Im Mai 2018 gehe ich mit meinem Dixiequartett auf eine wunderschöne Reise nach Italien! Es gibt jeden Abend ein Konzert…de Hämme tritt auch auf..Frau Dold ist auch dabei….lest bitte die Infos auf dieser Seite und…fahrt einfach mit!!!

 

Herzliche Grüße und einen schönen Sommer

Euer

Helmut Dold

 

Buchung:
Buchen Sie jetzt Helmut Dold als Musiker, Conférencier oder Moderator für Ihre nächste Veranstaltung!
Fordern Sie gleich Ihr unverbindliches Angebot an unter:

Helmut Dold
Pfarrgutstr. 11
D-77978 Schuttertal
info@helmut-dold.de
Telefon: (0170) 28 03 515