Suchen:

Tagebuch vom 7.9. -21.11.2018

Schöne Auftritte, tolle Erlebnisse….

 

7.9. Moderation Festbankett MV Schapbach

Ein wunderbarer Abend mit der hervorragenden Stadtkapelle Wolfach, ganz tollen Interviewgästen und einem begeistertem Publikum!!

 

12.9. It’s Dixietime auf der Landesgartenschau in Lahr

Ein sehr gelungener Auftritt mit Eddy Kieser (Banjo) und Jimmy Wettach (Kontrabass) und…mit einem Klassepublikum und…35 Grad im Schatten!

 

28.9. Der Hammerauftritt des Jahres!

Ich spielte mit der Iris Oettinger-Band im Jazzclub Denkendorf und an der Klarinette und am Saxophon war der holländische Ausnahmemusiker Frank Roberscheuten…..wir machten wunderbare Musik und das Publikum hat uns frenetisch gefeiert!

Iris war am Schlagzeug, Lindy Huppertsberg am Bass und der tolle Martin Giebel am Klavier….ich fühlte mich wie ein junger Gott!

 

3.10. Mit Martin Giebel in der Kesslermühle!

Immer wieder schön!

 

11.10. Mit Jimmy Wettach und Berthold Klein in Offenburg!

Wir spielten zur Eröffnung des Offenburger Fischmarktes…ein ganz langer, sehr anstrengender Auftritt!

 

12.10. Moderation beim Galaabend der Stadtkapelle Hausach!

Was für ein herrlicher Abend! Ich hoffe, es kommen noch Bilder…..so eine Art Festbankett (200 Jahre Stadtkapelle Hausach) hat das Kinzigtal noch nie erlebt..grandios!!

 

22.10. Mit Philipp Moehrke in Ettenheim!

Wir spielten zur Eröffnung des großen Haus E für die Firma Dreher und ich konnte dem wunderbaren Ettenheimer Bürgermeister Bruno Metz ein Ständchen zur Wiederwahl spielen..er hat sich riesig gefreut!

 

26.10. Moderation zur Eröffnung des Dorfladens in Schweighausen!

Eine sehr gelungene, sehr fröhliche Feier an einem richtig kalten Morgen!

 

27.10. HDD4 in Bühlertal!

Ein Superauftritt! (siehe Pressebericht)

Das war große Klasse! Für Jimmy Wettach spielte Wolfgang Mörike am Kontrabass, Ernst und Berthold waren auch in sehr guter Form und das Publikum war hin und weg!!

 

28.10. Moderation Blasmusiktag auf der Chrysanthema in Lahr!

Ein sehr schöner Tag-trotz schlechtem Wetter- mit der Stadtkapelle Lahr und den Musikvereinen Reichenbach und Sulz und….mit dem traditionellen Bürgerchor!!

 

So, das wars! De Hämme war natürlich auch noch „viehmäßig“ unterwegs! (siehe hämme-Homepage) Im neuen Jahr kommt gleich das traditionelle Dixiekonzert in der Alemannischen Bühne und dann im Februar ein toller Dixieabend im Fallerhof in Bad Krozingen-Hausen (siehe Terminkalender!)

 

Herzliche Grüße

Euer

Helmut Dold

 

Buchung:
Buchen Sie jetzt Helmut Dold als Musiker, Conférencier oder Moderator für Ihre nächste Veranstaltung!
Fordern Sie gleich Ihr unverbindliches Angebot an unter:

Helmut Dold
Pfarrgutstr. 11
D-77978 Schuttertal
info@helmut-dold.de
Telefon: (0170) 28 03 515