Suchen:

Aus der Presse

CD-Tipp: Dixie-Meisterwerk – 17.11.2009

ORTENAU. Wer ein Weihnachtsgeschenk sucht für einen Fan des traditionellen Jazz – bei Helmut Dold wird er fündig. Der Trompeter aus Kuhbach hat mit seinem Dixie-Quartett (Ernst Klos, Klarinette und Saxophon, Berthold Klein, Banjo, und Peter Steiert, Sousaphon) eine Platte vorgelegt mit Charme, Schwung und Swing. Die CD ist randvoll mit Klassikern. Weiterlesen

Zum Schluss Musik und Witz – 07.07.2009

SCHWANAU-ALLMANNSWEIER. Der Kuhbacher Tausendsassa in Sachen guter Laune Helmut Dold alias „De Häme“ hat mit seinem Auftritt am frühen Sonntagabend einen bunten Farbklecks unter das Programm beim 19. Allmannsweierer Straßenfest gesetzt. Den zweiten Straßenfest-Tag hat die evangelische Kirchengemeinde mit einem von Pfarrer Axel Malter gehaltenen, gut besuchten Zeltgottesdienst beim Rassegeflügel-Zuchtverein eingeläutet. Weiterlesen

Ein Abend mit badischen Freunden – 11.05.2009

Hornberg. Im kulturellen Angebot des veranstaltungsreichen Hornberger Wochenends war der Badische Abend mit »de Hämme« im Gasthaus Schützen ein ganz besonderes und vor allem ein überaus vergnügliches Event. Helmut Dold aus Kuhbach begeisterte sein Publikum mit badischer Mundart und originellem Witz und wurde seinem Ruf als humoristisches »Ur-Viech« einmal mehr vollauf gerecht. Weiterlesen

Mundart als Lebenselixier – 26.02.2008

Im Kulturkeller Koffer in Hugsweier bat „de Hämme “ zum musikalischen Lachmuskeltraining.

LAHR. Haben Sie zufällig Freunde oder Verwandte, die des Alemannischen nicht mächtig sind? Kann ja mal vorkommen. Machen Sie das Beste daraus, indem Sie auch diesen armen Wesen die Chance geben, einmal einen echten Mundart-Abend zu erleben — am besten mit dem Hämme. Weiterlesen

Lokalpatriotismus in Dur und Moll – 06.02.2008

LAHR-REICHENBACH. Zu einem Fasnachtsabend, wie er nicht bodenständiger hätte sein können, wurde der badische Fasent-Owe der Schergässler am Rosenmontag im „Nörgler“. Garant für ansteckend gute Laune, bei der Lachen, Schunkeln, Tanzen und Mitsingen zum Programm gehörten, war de Hämme, alias Helmut Dold, aus Kuhbach. Das badische Urgestein und der Ehrenmützenträger der Schergässler, der im Zunftlokal zum Heimspiel auflief, servierte am Rosenmändig am Schutterstrand Frohsinn und gute Laune der Extraklasse. Weiterlesen

Jazz und badischer Charme – 14.11.2007

De Hämme zu Gast in Bankholzen – das war alemannische Mundart vom Feinsten mit dem Witz und Charme eines waschechten Badeners.

Während Kälte, Wind und Regen das Wetter bestimmten, hatte der Arbeitskreis für Heimatpflege zwei Trümpfe im Ärmel, um die Leute zu sich zu locken: Den warmen Kachelofen, der immer für eine heimelige Atmosphäre sorgt, und die gute Unterhaltung. Das weiß auch das Publikum, und so ging das Veranstaltungskonzept des Vereins auch mühelos auf. Weiterlesen

Lachsalven im Ringsheimer Rathaussaal: „De Hämme“ war Schuld daran – 13.06.2007

Michael Masson über den Fachvortrag „Der Witz“ von Helmut Dold im Kulturhaus Ringsheim

Es ist kein Witz: Wer letzten Sonntag Abend am Ringsheimer Rathaus vorüber schlenderte, hörte aus den offenen Fenstern des Sitzungssaales stundenlang schallendes Gelächter ins Freie tönen. Das konnte natürlich nicht vom ernsthaften Gemeinderat verursacht sein: Helmut Dold war Schuld daran! Weiterlesen

Buchung:
Buchen Sie jetzt Helmut Dold als Musiker, Conférencier oder Moderator für Ihre nächste Veranstaltung!
Fordern Sie gleich Ihr unverbindliches Angebot an unter:

Helmut Dold
Pfarrgutstr. 11
D-77978 Schuttertal
info@helmut-dold.de
Telefon: (0170) 28 03 515